ServiceDesk

Bei der SpaceNet ist es die erste Anlaufstelle der Kunden, wenn es um technische Anliegen geht. Die Service Desk-Mitarbeiter sitzen vor Ort an unseren beiden Rechenzentren in der Landsberger Str. und in der Elisabeth-Selbert-Str. (Euroindustriepark).

So können sie gleich reagieren, wenn z.B. direkt via Konsole auf einem Gerät gearbeitet oder auch ein Ersatzteil ausgetauscht werden muss. Im ServiceDesk bearbeiten wir Requests, die per Mail an Space Net geschickt werden als erste Instanz, also immer dann, wenn es um Standardprozesse oder -produkte geht. Auch telefonisch wird der Service Desk kontaktiert, um einfachere Fragen zu bearbeiten oder Kunden an die zugehörigen Fachabteilungen weiterzuleiten. Kurz gesagt ist er das Bindeglied zwischen Kunde und Space.

Für uns technische Azubis ist es eine gute Einstiegsabteilung im ersten Lehrjahr, weil wir so alle internen Systeme, Standardprodukte und -prozesse kennenlernen und mit einfachen Beispielen starten können. Das steigert sich dann von Woche zu Woche. Am Ende unsereres Aufenthalts im SercviceDesk haben wir in jedem Fall einen guten, allgemeinen Überblick über die Arbeit eines Internet-Providers und wissen, worauf im Kundenkontakt zu achten ist.