Wie verlief meine Ausbildung bis jetzt, in welcher Abteilung bin ich und wie sieht mein Weg nach meiner Ausbildung bei der SpaceNet AG aus?

Wie wahrscheinlich in jedem Unternehmen, gibt es auch hier immer wieder Höhen und Tiefen. Es gab Abteilungen, in denen es mir mehr und andere in denen es mir weniger gut gefallen hat. Auch gab es Mitarbeiter, mit denen ich besser und andere mit denen ich schlechter 'harmoniert' habe.

Was mir besonders gut gefällt ist, dass wir einen Einblick in jede Abteilung bekommen und schnell lernen, selbstständig zu sein und somit auch schnell wachsen.

Im Moment bin ich im Vertrieb und ich muss schon sagen, diese Abteilung gefällt mir bis jetzt sehr gut. Ob von den Aufgaben her als auch von den Menschen. Aber das ist ja Ansichtssache. Aber sicher ist, wer sehr kommunikativ ist wie ich und Kundenkontakt nicht scheut, ist hier sehr gut aufgehoben.

Meine Aufgabenbereiche:

Hauptsächlich schreiben wir hier Angebote, telefonieren mit Kunden und erstellen SSL-Zertifikate. Natürlich kommen auch andere Aufgaben auf einen zu, die man nicht täglich macht. Der Vertrieb ist auf jeden Fall eine Abteilung, in der dir nie langweilig wird.

Was hat mir hier besonders gefallen?:

Besonders gut gefallen haben mir die Kundentermine. Ich gehe gerne auf Menschen zu und finde die Zusammenarbeit zwischen Kunde und Vertrieb faszinierend. Was man allerdings auch nicht unterschätzen darf, sind die Mitarbeiter in der Abteilung und das allgemeine Klima. Denn selbst die interessantesten Aufgaben machen keinen Spaß wenn man mit seinem „Sitznachbarn“ nicht klarkommt.

Wie geht mein Weg weiter?

Mein Ziel ist es, nach meiner Ausbildung weiterhin im Vertrieb zu arbeiten.

Was nehme ich mit?

Was ich in meiner Ausbildung gelernt habe ist Eigenverantwortung. Ich bin gewachsen, teilweise an meine Grenzen gekommen und habe wirklich Vieles dazugelernt. Vor allem weiß ich jetzt, dass der Beruf „Bürokauffrau“ vielseitiger ist, als ich davor dachte.

Arlinda Zukaj (Bürokauffrau 2. Lehrjahr)