GirlsDay 2015

Am 24. April fand der alljährliche GirlsDay bei der SpaceNet AG statt. Als Azubis bekam ich den Auftrag, diesen zu organisieren und meine Firma und meine Ausbildung vor einer Gruppe vorzustellen. Und so habe ich es umgesetzt:

Zuerst habe ich den sechs Teilnehmerinnen die Firma SpaceNet  und meine Ausbildung zum Fachinformatiker vorgestellt. Danach gab unsere Personalreferentin Sandra wertvolle Tipps aus Ihrer Erfahrung als Recruiterin weiter. Anschließend habe ich einen kleinen Workshop gemacht, der nicht nur die Funktionsweise des Internets darstellte, sondern auch den Aufbau eines PC’s.  Unser Tutor Norbert hat desweiteren erklärt, wie er konkret Azubis im KeyAccount Management ausbildet.  Nach einem gemütlichen Mittagessen in der Kantine, sind wir mit dem Taxi an unser Rechenzentrum gefahren, wo ich eine Führung durch unsere Serverräume gemacht und dabei dabei den physikalischen Datenschutz erklärt habe.

 

An diesen Tag haben nicht nur die Teilnehmerinnen etwas gelernt, sondern auch ich bei der Ablaufplanung und Organisation des ganzen Tages und beim Reden vor einer Gruppe.

 

  • Maximilian (Fachinformatiker 1. Lehrjahr)